Aktuelles

März 2016

Zahlreiche Besucher beim Osterfeuer auf dem Scholzenhof

Beste Wetterbedingungen herrschten am Samstagabend für einen Osterspaziergang. Viele Familien mit Kindern liefen aus Nordenstadt und den angrenzenden Ortsteilen zum Scholzenhof. Bereits zum 13. Mal richtete die Freiwillige Feuerwehr Nordenstadt das traditionelle Osterfeuer aus. 

 

Im Hof hatten die Jugendfeuerwehr und die Löschmäuse kleine Spielstände aufgebaut. Die Kinder konnten unter anderem das neue Löschfahrzeug der Wehr erkunden oder ein "brennendes Haus" mit einer Kübelspritze löschen. Weiterhin gab es am Glücksrad kleine Preise zu gewinnen.

 

Gegen 19:15 Uhr endzündete Wehrführer Sascha Kurzhals den aufgebauten Stapel, der am Morgen von der Mitgliedern der Feuerwehr aufgeschichtet wurde. Gut 700 Zuschauer verfolgten bei Außentemperaturen von gut 10 Grad wie die Flammen in den Himmel stiegen.

Die Feuerwehr bedankt sich beim Besitzer des Scholzenhofes, Familie Kranz, die ihre Örtlichkeiten für das Osterfeuer wieder einmal zur Verfügung gestellt haben.

 

Fotos: Alexander Vogel, Daniel Becker (FFN)